Für wen wurde die EE Creme erschaffen?

Für wen wurde die EE Creme erschaffen?

Eine Revolution auf dem Schönheitsmarkt oder ein kosmetischer Kitsch?

BB Cremen und CC Cremen sin ihnen schon gut bekannt. Die ersten, also Beauty(Blemish) Balm wurden schon in den 60. Jahren erschafft. Aber in Europa sind sie verhältnismäßig neulich erschienen. Haben schon aber eine große Anzahl an Anhängerinnen. CC Cremen (Color Control) sind die Nachfolger der BB Cremen. Sie haben mehr eine Pflege Wirkung, als die Farbgebung. Aber manchmal enthalten sie ein bisschen Make-Up.

Eine Weile her, sind auch auf dem Schönheitsmarkt DD Cremen erschienen. Ihre Zielgruppe sind am meisten Frauen über dem 40. Lebensjahr, die keinen stark abdeckenden Make-Up mögen, aber die sich trotzdem Pflege schätzen. Die DD Cremen haben also eine Anti-Falten Wirkung und wie jede Verschönerung-Cremen – gleichen sie den Gesichtsfarbton ab.

EE Cremen – ist es Wert sie zu kaufen?
Wenn DD Cremen auf den Schönheitsmarkt erschienen, haben wir schon damals nachgedacht, ob bald das ganze ABC von Verschönerungs-Cremen entsteht. Zu unser größten Überraschung, kurz danach erschienen schon die ersten EE Cremen auf den Regalen. Übertreibung? Unserer Meinung nach ja. Klingt perfekt, aber wir wissen doch hervorragend, dass die BB Cremen und CC Cremen auch eine mattierende Wirkung auf unserer Gesichtshaut erzielen können. Wir denken, dass das der nächste (leider müssen wir zugeben, ziemlich guter) Aufhänger fürs Marketing ist. Trotz alledem, wenn wir nur die Chance haben werden, möchten wir dieses Produkt überprüfen. Vielleicht stellt es sich heraus, dass dieses Produkt der Beste sein wird? Was halten sie über EE Cremen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *